Insel

Die Insel ist ein Raum, der den Kindern die Möglichkeit bietet, neue Kraft für den Schulalltag zu tanken. In Absprache mit den KlassenlehrerInnen betreuen eine Erzieherin und ein Erzieher während der Unterrichtszeit Kleingruppen mit maximal sieben Kindern.

Das Angebot ist für Kinder, die der Schulalltag überfordert oder die Schwierigkeiten haben, sich in die Klassengemeinschaft zu integrieren.  Der Schwerpunkt der Arbeit in der Insel liegt in der sozial-emotionalen Förderung des Kindes.

In vertraulicher Atmosphäre können Kinder hier ihre Seele baumeln lassen und Sorgen, Ängste und Nöte abladen.